Wie kann ich den Inhalt eines Ordners mithilfe von Terminal in einen anderen Ordner in einem anderen Verzeichnis kopieren?


Zur akzeptierten Antwort gehen


Ich versuche, den Inhalt eines Ordners mithilfe des Terminals in einen anderen Ordner in einem anderen Verzeichnis zu kopieren.

Kann mir jemand ein Beispiel für die dafür erforderliche Befehlszeilensyntax geben?


779





2011-12-11




Anzahl der Antworten: 6


Mit dem Befehl können Sie den Inhalt eines Ordners /source in einen anderen vorhandenen Ordner kopieren /dest

 cp -a /source/. /dest/
 

Die -a Option ist eine verbesserte rekursive Option, die alle Dateiattribute und auch Symlinks beibehält.

Das . Ende des Quellpfads ist eine bestimmte cp Syntax, mit der alle Dateien und Ordner, einschließlich versteckter, kopiert werden können.


1185


2011-12-11

Eine Alternative ist rsync

 rsync -r source/ destination
 

Die Vorteile von rsync sind:

  1. Nach der ersten Synchronisierung werden nur die geänderten Dateien kopiert.

  2. Sie können es über ein Netzwerk verwenden, das für Dateien in $ HOME geeignet ist, insbesondere für Konfigurationsdateien.


133


2011-12-11

Lassen Sie uns sagen Sie einen Ordner mit dem Namen haben folder1 in Ihrem ~ Inneren folder1 1 Datei namens file1 und 2 Ordner genannt sub1 und sub2 jeweils mit anderen Dateien und Ordner in ihnen.

Um den gesamten Inhalt von ~/folder1 zu kopieren , ~/new_folder1 würden Sie verwenden

 cp -r ~/folder1/. ~/new_folder1
 

new_folder1 würde dann alle Dateien und Ordner von enthalten folder1 .

cp ist der Befehl zum Kopieren mit einem Terminal, -r macht es rekursiv (also aktuelles Verzeichnis + weitere Verzeichnisse innerhalb von aktuell) ~/folder1 ist der Ursprungsordner, ~/new_folder1 ist der Zielordner für die Dateien / Ordner innerhalb des Ursprungs.


79


2011-12-11

Weitere Informationen zum Kopieren von Ordnern finden Sie unter http://www.cyberciti.biz/faq/copy-folder-linux-command-line/ . Hoffe das hilft.

 cp Command
 

cp ist ein Linux-Befehl zum Kopieren von Dateien und Verzeichnissen. Die Syntax lautet wie folgt:

 cp source destination
cp dir1 dir2
cp -option  source destination
cp -option1 -option2  source destination
 

In diesem Beispiel kopieren Sie den /home/vivek/letters Ordner und alle zugehörigen Dateien in das /usb/backup Verzeichnis:

 cp -avr /home/vivek/letters /usb/backup
 

Wo,

-a : Behalten Sie die angegebenen Attribute bei, wie Verzeichnis, Dateimodus, Besitz, Zeitstempel, wenn möglich zusätzliche Attribute: Kontext, Links, xattr, alle.

-v : Erklären Sie, was getan wird.

-r : Verzeichnisse rekursiv kopieren. Beispiel

Kopieren Sie einen Ordner mit dem Namen / tmp / conf nach / tmp / backup:

 $ cp -avr /tmp/conf/ /tmp/backup
 

15


2014-11-25

Einfaches Beispiel.

Kopieren Sie das Verzeichnis dir_1 und seinen Inhalt (_files_) in das Verzeichnis dir_2 :

 cp -r ./dir_1 ./dir_2
# or
cp -r ./dir_1/ ./dir_2/
# Results in: ./dir_2/dir_1/_files_
 

Kopieren Sie den Inhalt (_files_) nur von dir_1 in das Verzeichnis dir_2 :

 cp -r ./dir_1/. ./dir_2
# or
cp -r ./dir_1/. ./dir_2/
# Results in: ./dir_2/_files_*
 

_files_ ist ein Platzhalter für die tatsächlichen Dateien im Verzeichnis.


4


2019-06-17

Wenn es zwei Ordner gibt: (mit Schreibberechtigung)

 drwxr-xr-x 4 vimal vimal  4096 Sep  9 12:17 .
drwxr-xr-x 3 root  root   4096 Aug 18 14:35 ..
drwxrwxrwx 6 vimal vimal  4096 Sep  9 12:15 DATA
drwxrwxrwx 7 vimal vimal  4096 Sep  9 12:15 PORTAL
 

Wenn Sie sich in dem Ordner PORTAL befinden, in den Sie den gesamten Inhalt eines anderen Ordners kopieren möchten, sagen Sie DATA auf derselben Ebene

[email protected]:/var/www/html/PORTAL$ cp -a ../DATA/. .

Sie müssen 2 Punkte beachten. Letzter Punkt sagt Kopie hier im anwesenden Faltblatt

und

eine folgende / DATA /. gibt an, dass alle INHALTE im DATA-Ordner kopiert werden sollen und nicht der DATA-Ordner selbst.

Wenn Sie dieses abschließende "." von / DATA /

Dann wird der gesamte DATA-Ordner in das PORTAL kopiert (von wo aus Sie kopieren).


3


2015-09-09