Wie melde ich einen Fehler?


Zur akzeptierten Antwort gehen


Ich habe ein Problem mit einer Ubuntu-Anwendung gefunden.

Fragen :

  • Wie melde ich das Problem am besten?
  • Welche Art von Informationen sollte ich bereitstellen?

458





2010-10-03




Anzahl der Antworten: 7


Das Ubuntu-Wiki enthält eine sehr ausführliche Anleitung , die gut illustriert ist und viele mögliche Szenarien abdeckt.

Das Wesentliche dieser Seite ist, dass Sie zuerst ein Launchpad-Konto benötigen , dann Alt+ drücken F2und eingeben ubuntu-bug packagename . Ab 11.04 können ubuntu-bug -w Sie das betroffene Fenster aufrufen und anklicken.

Auf dieser Wiki-Seite sind auch Methoden beschrieben, die Ihnen Folgendes erklären:

Es gibt ein kurzes Tutorial-Video , das es besser erklärt.

Und einige weitere Informationen auf dieser Website zum Sammeln von Informationen für einen Fehlerbericht:


310



Die allgemeinsten und umfassendsten Anweisungen finden Sie auf dieser von der Community gepflegten Hilfeseite. Diese Antwort konsolidiert im Wesentlichen diese Seite, und daher wird empfohlen, dass Sie sie lesen, und wenn Sie Fehler suchen, ist es erforderlich, dass Sie sie lesen.

Kurzfassung:

  • Kennen Sie das Paket schuld? Geben Sie ubuntu-bug <packagename> ein Terminal ein.
  • Haben Sie ein Fenster vor sich, das fehlerhaft ist? Geben Sie ubuntu-bug -w ein Terminal ein und klicken Sie auf das Fenster.
  • Haben Sie die PID? Geben Sie ubuntu-bug <pid> ein Terminal ein.
    Sie können statt des Terminals auch das Dialogfeld "Ausführen" ( Alt+ F2) verwenden.

Lange Version:

Erster Schritt: Vorbereitungen

Schritt 2: Bestimmen Sie das fehlerhafte Paket

Wenn Sie wissen, welches Paket fehlerhaft ist, können Sie ubuntu-bug <packagename> den Fehlerberichterstattungsprozess starten . Sie können jetzt mit dem nächsten Schritt fortfahren.
Detaillierte Anweisungen zum Finden des richtigen Pakets finden Sie hier. Und wenn diese detaillierten Anweisungen nicht geholfen haben, haben Sie einen letzten Ausweg.

Als letztes:

Sie können ubuntu-bug ein Terminal oder ein Ausführungsfenster eingeben und einige Fragen beantworten, um Informationen zum Fehler zu erhalten.

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie nicht in der Lage waren, das richtige Paket zu ermitteln, können Sie in IRC-Kanälen um Hilfe bitten oder einen Fehler für kein bestimmtes Paket melden. Bitte beachten Sie, dass dies für unsere kleine Gruppe von Freiwilligen einen zusätzlichen Aufwand bedeutet und Sie gebeten werden, es, wie der Titel schon sagt, nur als letzten Ausweg zu verwenden. Beachten Sie auch, dass dies den Behebungsprozess für Ihren Fehler verzögern kann und ein weiterer Grund dafür ist, alles zu tun, um das richtige Paket zu finden.

Sie können einen Fehler gegen kein bestimmtes Paket melden, indem Sie hier klicken .

Schritt drei: Senden des Fehlerberichts

(Der Vollständigkeit halber wörtlich aus ReportingBugs zitiert .)

Nachdem Sie einen der oben genannten Befehle ausgeführt haben, sammelt Apport (Ubuntu Bug-Reporter) die erforderlichen Daten. Daraufhin wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie gefragt werden, ob Sie den Fehler melden möchten. Klicken Sie auf "Bericht senden", wenn Sie fortfahren möchten, oder auf "Inhalt des Berichts", wenn Sie die gesammelten Informationen überprüfen möchten.


apport-problem-report

Apport lädt dann die Probleminformationen auf Launchpad hoch und öffnet ein neues Browserfenster, um Sie darüber zu informieren, dass der Fehlerbericht verarbeitet wird. Nachdem die Fehlerberichtdaten verarbeitet wurden, wird eine neue Seite geöffnet, auf der Sie nach dem Titel des Fehlerberichts gefragt werden. Der Fehlertitel wird in allen Fehlerlisten angezeigt, stellen Sie also sicher, dass er den Fehler gut darstellt. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Weiter". Eine Suche wird dann basierend auf dem Titel, den Sie dem Fehlerbericht gegeben haben, durchgeführt und zeigt möglicherweise ähnliche an. Wenn einer davon genau der gemeldete Fehler ist, klicken Sie auf den Titel und dann auf "Ja, dies ist der Fehler, den ich melden möchte". Wenn nicht, klicken Sie auf "Nein, ich muss einen neuen Fehler melden". Das Launchpad bittet Sie dann um weitere Informationen. Es ist wichtig, dass Sie drei Dinge angeben:

  • Was Sie erwartet hatten
  • Was wirklich passierte
  • Wenn möglich, eine minimale Reihe von Schritten, die erforderlich sind, um dies zu erreichen, wobei Schritt 1 "Programm starten" lautet.

Füllen Sie das Beschreibungsfeld mit so vielen Informationen wie möglich aus. Es ist besser, zu viele Informationen in der Beschreibung zu haben, als zu wenig.

Unten auf der Seite finden Sie einige zusätzliche Optionen, mit denen Sie Ihren Fehlerbericht vervollständigen können:

  • Dieser Fehler ist eine Sicherheitslücke: Bitte überprüfen Sie dies nur, wenn Ihr Fehlerbericht ein Verhalten beschreibt, das ausgenutzt werden könnte, um Ihr System zu knacken. (TODO: bessere Formulierung?)

  • Tags: Sie können hier Tags hinzufügen, die sich auf Ihren Fehlerbericht beziehen. Die vordefinierten Werte sollten in Ruhe gelassen werden.

  • Anhang hinzufügen: Mit dieser Option können Sie unterstützende Anhänge hinzufügen, um den Fehler zu erklären oder anderen zu helfen, ihn zu reproduzieren. Dies kann einen Screenshot, eine Videoaufnahme des Problems oder ein Beispieldokument umfassen, das den Fehler auslöst. Falls erforderlich, können zusätzliche Anhänge hinzugefügt werden, nachdem der Fehler unter Kommentar / Anhang hinzufügen am unteren Rand der Seite gemeldet wurde.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Fehlerbericht senden".

Wenn Sie Daten offline sammeln müssen, können Sie dies verwenden apport-cli . Detaillierte Anweisungen hierzu und viele andere Tipps finden Sie unter ReportingBugs


146


2012-05-16

Der aktuellste Leitfaden scheint ReportingBugs - Community Ubuntu Documentation zu sein

Es sieht für mich ziemlich aktuell aus, und ich denke, es wäre überflüssig, diese Informationen hier anzubringen.


49


2010-10-03

Wenn Sie einen X-Fehler haben (grafisches Subsystem), ist die X-Debugging-Seite sehr nützlich:

In der Regel ubuntu-bug xorg erhält Launchpad beim Ausführen von a die richtigen Informationen. Bryce fügt hinzu:

Ja, definitiv eine gute Empfehlung. Stellen Sie aber auch sicher, dass Sie das Problem tatsächlich beschreiben. Der häufigste Fehler beim Einreichen von X-Fehlerberichten besteht darin, nicht vollständig zu beschreiben, was tatsächlich passiert ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass die Protokolle allein die ganze Geschichte erzählen - seien Sie wortreich.


43


2011-05-05

Wenn Sie die betreffende Anwendung (insbesondere den Paketnamen) kennen, würde ich empfehlen, den ubuntu-bug Befehl von einem Terminal aus zu verwenden. ubuntu-bug packagename sammelt einige automatisierte Informationen und bringt Sie direkt zum Launchpad, wo Sie eine Fehlerseite melden, auf der Sie das Problem beschreiben können.

Es ist auch ein guter Zeitpunkt, nach potenziellen Duplikaten zu suchen. Wenn Sie einen finden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Betrifft mich auch".

Diese Hilfeseite enthält viele weitere nützliche Informationen: ReportingBugs - Community Ubuntu Documentation


31


2010-10-03

Es ist so einfach wie das Aufrufen von Launchpad und das Ausfüllen der 2 oder 3 Felder. Befehlszeile ist nicht der einzige Weg.

Alternativ können Sie dies verwenden ( PACKAGENAME in der URL durch den Paketnamen ersetzen . Zum Beispiel: unity, gnome-shell, etc):

 http://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/PACKAGENAME/+filebug?no-redirect
 

Es ist in der Ubuntu-Dokumentation erwähnt .


27


2011-12-03

Öffnen Sie das Terminal und geben Sie Folgendes ein:

 $reportbug
 

Es wird eine Ausgabe wie folgt angezeigt:

 The program 'reportbug' is currently not installed. You can install it by typing: 
apt-get install reportbug

$apt-get install reportbug
 Do you want to continue? [Y/n] y 
 

Drücke Y: und es wird reportbug auf Ubuntu installiert

Jetzt können Sie den Bug melden:

 $reportbug
Please enter the name of the package in which you have found a problem.
> packagename
*** Welcome to reportbug.  Use ? for help at prompts. ***
Detected character set: UTF-8
Please change your locale if this is incorrect.
 

1


2016-03-11